KNOLL Maschinenbau GmbH
Schwarzachstraße 20
D-88348 Bad Saulgau

phone
print
email
Student am PC - KNOLL Maschinenbau GmbH

Ihr Profil

  • Sie suchen eine Projektarbeit / Bachelor- oder Master-Thesis / Werkstudententätigkeit und absolvieren ein Studium im Fachbereich Wirtschaftsinformatik, Produktionslogistik, Industrie 4.0 oder einer artverwandten Fachrichtung
  • Erste Erfahrungen mit produktionstechnischen- und/oder logistischen Abläufen in einem Maschinenbauunternehmen wären hilfreich
  • Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit
  • Hohes Qualitätsbewusstsein

Ihre Aufgaben

  • Prozessoptimieren in der Fertigung unter Berücksichtigung von Lean Management-Aspekten und Industrie 4.0
  • Umsetzen von Teilprojekten im Bereich der Prozessoptimierung, IoT
  • Unterstützen der Projektteams bei der Durchführung von IoT-Projekten
  • Erstellen diverser Analysen, z.B. Tätigkeitsanalyse, SWOT, Wertstrom-Analysen

Wir bieten

In einem internationalen Umfeld ergeben sich vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben. Bei uns finden Sie die typischen Merkmale eines modernen und erfolgreichen Familienunternehmens: Angenehme Arbeitsbedingungen, nette Kollegen und branchenübliche Vergütung.

Wenn Sie sich mit den obigen Aufgaben identifizieren und Sie uns während Ihres Studiums unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Eine Online-Bewerbung über unser Bewerber-Portal begrüßen wir.

Bewerbungsprozess

Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen online, per E-Mail oder per Post. Unsere Fachabteilung sichtet die Unterlagen sorgfältig und trifft eine erste Vorauswahl. Der nächste Schritt ist ein persönliches Vorstellungsgespräch. Vielleicht heißt es dann schon bald "It works!". 

Bewerbungsanschreiben stilisiert als Icon
1.

Bewerbung schicken

Gruppe von Menschen stilisiert als Icon
2.

Vorauswahl Fachabteilung

Mensch mit Sprechblase - stilisiert als Icon
3.

Vorstellungsgespräch

Zusageschreiben mit Stift - stilisiert als Icon
4.

Entscheidung

Unsere Mehrwerte

Bei KNOLL sehen wir immer den ganzen Menschen, nicht nur den Mitarbeiter. Mit zahlreichen Mehrwerten rund um Gesundheit, Soziales, Lebens- und Arbeitsqualität tun wir viel, um als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben. Das Angebot wird ständig erweitert und passt sich aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen immer wieder neu an. Entdecken Sie, womit Sie bei uns rechnen dürfen!

Gleitzeit- und Überstundenregelung

add_circle
remove_circle

Bei KNOLL gibt es zwar Kernarbeitszeiten, doch den Anfang und das Ende Ihrer täglichen Arbeitszeit können Sie frei wählen, Rücksprache mit Ihrem Vorgesetzten bzw. Ihrem Team vorausgesetzt. So fällt es leichter, persönliche Termine flexibel einzuplanen und den Familienalltag zu organisieren. Überstunden können in Form von Freizeitausgleich wahrgenommen oder gegebenenfalls ausbezahlt werden.

Freundliches Arbeitsumfeld

add_circle
remove_circle

An Ihrem Arbeitsplatz erwartet Sie eine moderne Ausstattung und ein angenehmes Klima. Helle, vom Tageslicht durchflutete Räume, sind bei uns selbstverständlich, auch in den Produktionshallen. Ergonomie und Rückenfreundlichkeit werden bei uns groß geschrieben. Dafür sorgen weiche Bodenbeläge für das Arbeiten im Stehen und auch Steharbeitsplätze in den Büros.

KNOLL Gesund

add_circle
remove_circle

Mit einem umfassenden Aktiv- und Präventionsangebot fördern wir die Gesundheit unserer Mitarbeiter. Dazu gehören beispielsweise firmeneigene sportliche Angebote wie Spinning und Yoga sowie Teamtage mit Kanu- und Kletterevents. Hier arbeiten wir mit Fitnessstudios und anderen erfahrenen Partnern aus der Region zusammen.

KNOLL Sozial

add_circle
remove_circle

Wir sind fest in der Region verankert und übernehmen soziale Verantwortung. Mit der Bürgerstiftung Bad Saulgau hat Unternehmensgründer Walter Knoll 2006 die Basis dafür gelegt. Hier engagieren wir uns für Jugendförderung und Altenhilfe, unterstützen soziale Einrichtungen aus der Region und setzen uns für Denkmalpflege ein, um nur einige Beispiele zu nennen. Mit dem KNOLL Inklusionsprojekt mit der OWB betreiben wir ein Austauschprogramm mit einer Behindertenwerkstätte und durch die Integration von Flüchtlingen antworten wir auf brandaktuelle Herausforderungen unserer Gesellschaft.

KNOLL Open

add_circle
remove_circle

Wir machen nicht nur selbst Sport, sondern sind auch Hauptsponsor und Namensgeber des weit über die Region hinaus bekannten Damen-Weltranglisten-Tennisturniers KNOLL Open. Hier treten internationale Namen der Tenniswelt gegeneinander an, ein attraktives Rahmenprogramm macht das Turnier zum beliebten Event.

Sichere Arbeitsplätze

add_circle
remove_circle

KNOLL steht für die beständige Entwicklung und Erweiterung seiner Geschäftsfelder. Unser Unternehmen wächst auf einem soliden wirtschaftlichen Fundament aus eigener Kraft. Nachhaltiges Wachstum ist uns wichtiger als der schnelle Gewinn, und so sind wir auch in der Lage, unseren Mitarbeitern langfristig sichere Arbeitsplatzperspektiven zu bieten.

Weiterbildung

add_circle
remove_circle

Wir glauben daran, dass sich eine Unternehmensstruktur organisch entwickeln sollte und dass Menschen, die schon lange für uns tätig sind, einfach am besten unsere Unternehmenskultur verstehen und weitertragen. Auch erfahrene Fachkräfte haben nie ausgelernt. Wir fördern Ihre nächsten Karriereschritte durch intensive innerbetriebliche wie externe Fortbildungsmaßnahmen wie z.B. Meister- und Technikerlehrgänge, Fachwirtausbildungen sowie fachspezifische Schulungsmaßnahmen. Unser exklusiver KNOLL Talent-Pool bietet eine individuelle Förderung für Mitarbeiter aller Positionen und Unternehmensbereiche. Deshalb freuen wir uns über neue Mitarbeiter, die ebenfalls an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind.

Ausbildung

add_circle
remove_circle

KNOLL ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb, der mit dem Siegel "Ausbildungs-ASS" ausgezeichnet wurde. Jungen Mitarbeitern bieten wir die Chance, eine wertvolle Grundlage fürs spätere Berufsleben zu legen – und das bei besten Übernahmechancen, wenn Abschluss und persönliches Engagement stimmen. Wir setzen viel auf "Eigengewächse" aus dem Unternehmen. Es kommt gar nicht selten vor, dass ein Mitarbeiter als Azubi bei uns angefangen hat und nun in einer Führungsposition tätig ist. 

Kontakt

Bei weiteren Fragen zu unseren Stellenangeboten oder zum Bewerbungsverfahren gibt es selbstverständlich die Möglichkeit, mit unseren Personalexperten Kontakt aufzunehmen. 

Andrea Reischmann - KNOLL Maschinenbau GmbH
Dirk Reiner – Kaufmännischer Ausbildungsleiter

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.