Mitarbeiter der KNOLL Maschinenbau GmbH montiert Plattenbandförderer P
Förderanlage Plattenbandförderer P - KNOLL Maschinenbau GmbH

Anwendung

KNOLL-Plattenbandförderer P sind Anlagen zum Transportieren von Metallspänen und kleinen Teilen.

  • Dezentraler Einsatz an einzelnen und verketteten Werkzeugmaschinen
  • Zentraler Einsatz zum Entsorgen von Maschinengruppen und kompletten Fertigungsbereichen
  • Geeignet für lange Späne, Späneknäuel, Wollspäne (auch in Kombination mit kurzen Spänen)
  • Geeignet für Nass- und Trockenbearbeitung

Eigenschaften

Nutzen

Platten ohne Scharniere Hohe Lebensdauer
Profilierte Platten Hohe Stabilität
Gelochte Platten Gute Vorabscheidung der Späne
Bandabdichtung mit Labyrinth Gute Vorabscheidung der Späne
Geschraubte Platten und Umlenkelemente Hohe Servicefreundlichkeit
Kundenindividuelle Konstruktion Bestmögliches Abdecken der Anforderungen

Beschreibung

Hauptfunktionen

  • Aufnehmen der Späne/Teile
  • Transportieren der Späne/Teile auf dem oberen Bandtrum zur Abwurfstelle

Zusätzlich bei Nassbearbeitung

  • Aufnehmen des Kühlschmierstoffs (KSS)
  • Trennen von Spänen und KSS
  • Puffern des KSS
  • Transportieren des KSS zur Aufbereitung, Rückpumpstation oder Maschine

Endlos-Plattenband

  • 2 Rollenkettenstränge, die über Konsolen mit Stahlplatten verschraubt sind
  • Zwangsgeführter Kettenumlauf
  • Spannen durch einfaches Verstellen der Lageraufnahmen

Kombinationsmöglichkeiten
Für weitere Anforderungen kombinieren wir die Förderer auf Wunsch mit

  • Filteranlagen zum Reinigen des KSS und Versorgen der Werkzeugmaschine
  • Spänezerkleinerern zum Erzeugen pump- oder saugfähiger Späne
  • Rückpumpstationen zum Transportieren von Spänen und KSS zur Zentralanlage
  • Saugstationen zum Transportieren von Spänen zur Zentralanlage

Schema

Downloads

Förderanlage

Plattenbandförderer P

Hier finden Sie unser komplettes Fördererprogramm: