KNOLL Maschinenbau GmbH
Schwarzachstraße 20
D-88348 Bad Saulgau

phone
print
email

Anwendung

KNOLL Späneabscheider CS sind Einrichtungen zum Abscheiden von kurzen Spänen, die das Förderband eines Scharnier- oder Plattenbandförderers nicht zurückhalten kann.

  • Einsatz als Vorabscheider zum Reduzieren der Späneverschleppung auf einen nachgeschalteten KSS-Filter
  • Einsatz als eigenständige Reinigungseinheit für geringe Reinheitsanforderungen an den KSS
  • Geeignet für Späne ab einer Dichte von 2,7 g/cm3 in wassermischbarem KSS

Beschreibung

Hauptfunktionen

Abscheiden

  1. Die Hebepumpe fördert das Späne-/KSS-Gemisch tangential in den Späneabscheider
  2. Die Zentrifugalkraft fördert die Späne nach außen (Primärwirbel), bevor sie nach unten in den Spänebunker gelangen
  3. Ein Sekundärwirbel steigt nach oben und der KSS verlässt den CS zur KSS-Aufbereitung

Entleeren

  1. Zyklisches Öffnen des Ablassventils
  2. Ausspülen der angesammelten Späne aus dem Spänebunker auf das Förderband

Kombinationsmöglichkeiten

Für weitere Anforderungen kombinieren wir den Späneabscheider auf Wunsch mit
• Förderanlagen zum Transportieren der Späne
• Filteranlagen zum Reinigen des KSS und Versorgen der Werkzeugmaschine

Downloads

Förderanlage

Späneabscheider CS

Hier finden Sie unser Filterprogramm:

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.