Mitarbeiter der KNOLL Maschinenbau GmbH montiert Kompaktfilter KF-E

Einsatzbereiche

KNOLL-Kompaktfilter KF-E sind Bandfilter zum Reinigen von Kühlschmierstoffen (KSS) spanabhebender Bearbeitungsverfahren

  • Verwendung als eigenständige Reinigungseinheit oder in Kombination mit Späneförderern (z.B. an Bearbeitungszentren)
  • Lokaler (für eine Werkzeugmaschine) oder zentraler Einsatz (für mehrere Werkzeugmaschinen) möglich

Eigenschaften

  • Kompakte Bauweise
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Höherer hydrostatischer Druck im Vergleich zu Flachbettfiltern
  • Räumleisten und Abstreifer
  • Endlos-Filterband 
  • Keine Verschleppung von Kühlschmierstoff durch Filtervlies

Funktion

Filterprozess

  1. Schmutzflüssigkeit strömt seitlich durch den Einlaufkasten in die Filtermulde
  2. Das Filterband hält die Schmutzpartikel beim Durchströmen zurück
  3. Die Schmutzpartikel bilden einen Filterkuchen, der auch kleinste Schmutzpartikel abscheidet
  4. Die Reinflüssigkeit sammelt sich im Reintank

Regenerationsprozess

  1. Der wachsende Filterkuchen erhöht den Strömungswiderstand
  2. Das Flüssigkeitsniveau in der Filtermulde steigt an
  3. Bei einem definierten Niveau schaltet der Bandantrieb ein (alternativ: zeitgesteuert)
  4. Der Trägergurt transportiert ein Stück sauberes Filterband auf die Filterfläche
  5. Das Niveau der Flüssigkeit nimmt wieder ab
  6. Eine Abbürst- und eine Rückspüleinrichtung reinigen das Filterband

Downloads

Filteranlage

Kompaktfilter KF-E

Datenblatt
Datenblatt
pdf (1 MB)

Hier finden Sie unser Filterprogramm: