KNOLL Maschinenbau GmbH
Schwarzachstraße 20
D-88348 Bad Saulgau

phone
print
email
Knoll Maschinenbau GmbH – News

Weltpremiere

Im Frühjahr 2018 erscheint die KNOLL-Website in neuem Outfit. Der Karrierebereich war der Ausgangspunkt, den Auftritt neu zu gestalten. Schlussendlich erhielt die komplette Seite ein neues, visuelles Gesicht. Den Zuschlag erhielt die Agentur Gessulat/Gessulat für synchronisierte Kommunikation aus München. Sandra Wiedergrün, Dirk Reiner, Lisa Bareth und Melissa Kraft haben die Arbeiten begleitet und erklären, was neu sein wird.

Weltpremiere

KNOLL Maschinenbau GmbH - neuer Homepageauftritt bei KNOLL
KNOLL Maschinenbau GmbH - neuer Homepageauftritt bei KNOLL

Dirk Reiner: „Ausschlaggebend war die Erkenntnis, dass vor allem der Karrierebereich auf unserer Website sehr gut frequentiert wird. Unser Ziel ist Personalgewinnung. KNOLL bietet extrem viel und das zeigen wir nun. Zum Beispiel ermöglichen flexible Arbeitszeitmodelle bei KNOLL eine hohe Work-Life-Balance und die Vereinbarkeit von Beruf und Privatem.“ 

Lisa Bareth: „Wir arbeiten im Azubibereich mit der Headline ‚Wir fördern alles, vor allem Dich.‘ Das bringt es auf den Punkt. Und im Bereich Professionals sprechen wir spielerisch unterschiedlichste Zielgruppen an, indem wir ihnen zeigen, was bei uns alles möglich ist. Auch hierfür haben wir authentische Repräsentanten aus dem Unternehmen KNOLL ausgewählt.“ 

Melissa Kraft: „Der neue Webauftritt ist zeitgemäß und emotionaler. Bislang haben wir unsere erstklassigen Produkte in den Vordergrund gerückt. Jetzt zeigen wir auch die emotionalen Werte unseres Unternehmens. Nebenbei ist die Website natürlich auch technisch up to date mit Responsible Design für alle Endgeräte. Und sie ist transparent und nutzerfreundlich aufgebaut bezüglich Klickpfade.“ 

Sandra Wiedergrün: „Wir wollten mit dem Relaunch der Website die Eckpunkte einheitliches ‚Look and Feel‘, Bildsprache, frisches Design und klare Strukturierung unter einen Hut bringen. Wir zeigen KNOLL-Mitarbeiter an ihren eigenen Arbeitsplätzen und damit das authentische Familienunternehmen. Nutzer können nach wie vor Produktfotos und -videos sowie Datenblätter abrufen. Darüber hinaus erhalten sie eine Reihe neuer Features. Die Seite lebt von eigenen ‚call to action‘-Bereichen. Und auch das Thema Social Media spielt eine große Rolle. Der Azubi-Bereich ist mit Facebook und Instagram verknüpft. Und selbstverständlich ist KNOLL auch auf YouTube präsent.“

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.