Kontakt

KNOLL Maschinenbau GmbH Schwarzachstraße 20
D-88348 Bad Saulgau

Tel.+49 (0) 7581/2008-90388
Fax+49 (0) 7581/2008-90140

Kontaktformular

Spänezentrifugen

Einsatzbereiche

Zum automatischen Entölen von kurzen Metallspänen.

 

Eigenschaften

Industriezentifugen sind in verschiedenen Ausführungen eingesetzt: 

  • für Chargenbetrieb, mit herausnehmbaren Einsatzkessel, 
  • für kontinuierlichen Betrieb, mit rotierender Trommel oder hydraulisch angetriebenem Hubboden.

 

Die Steuerung ermöglicht individuelle Einstellungen von Schleuder- und Chargenzeiten und damit von Spänedurchsatz und Entölungsgrad.


Funktion

Die Späne werden durch einen Förderer der Zentrifuge von oben zugeführt und fallen in eine rotierende Trommel, werden dort beschleunigt und verteilen sich an der Trommelwand. Das anhaftende Kühlschmiermittel wird abgeschleudert. Die entölten Späne werden über den Trommelrand getrieben und fallen durch den Zentrifugenmantel nach unten heraus.


Vorteile

Rückgewinnung von KSS, höhere Erlöse bei der Späneentsorgung, Erfüllung gesetzlicher Auflagen für die Späneentsorgung.

Die Knoll Spänezentrifuge