Kontakt

KNOLL Maschinenbau GmbH Schwarzachstraße 20
D-88348 Bad Saulgau

Tel.

+49 (0) 7581/2008-633

Fax

+49 (0) 7581/2008-140

Kontaktformular

Spänepressen

Einsatzbereiche

Metallische Späne fallen bei vielen Bearbeitungsarten in unterschiedlichen Branchen an. Sie sind größtenteils mit Kühlschmierstoffen wie Öl oder Emulsion behaftet und weisen oft nur geringe Schüttdichten auf. Aufgrund der beschriebenen Vorteile ist die Brikettierung daher eine ökonomische und ökologische Alternative der Späneaufbereitung. Späne werden zu trockenen und kompakten Briketts verdichtet.


Eigenschaften

Je nach Material und Werkstoff können Drücke angepasst werden oder Vorverdichter optional gewählt werden.


Funktion

Förderschnecken transportieren die Späne zu Presszylinder. Je nach Bedarf erzeugen diese mit Hilfe eines Hydraulikaggregats unterschiedliche Drücke, für hohe bis sehr hohe Durchsatzleistungen und bringen die Briketts auf handliche Maße.


Vorteile

Mehrerlös für Späne, sortenreine KSS-Rückgewinnung, Volumenreduktion gegenüber losen Spänen, Reduzierung der Transport- und Handlingkosten.

Bild der Spänepresse von Knoll