Kontakt

KNOLL Maschinenbau GmbH Schwarzachstraße 20
D-88348 Bad Saulgau

Tel.

+49 (0) 7581/2008-633

Fax

+49 (0) 7581/2008-140

Kontaktformular

Rückpump- / Rückförderstationen

KNOLL-Rückpumpstationen fördern Späne zusammen mit dem Kühlschmierstoff durch Rohrleitungen zur Zentralfilteranlage zurück. Je nach Anforderung sind die Pumpstationen in der Maschine oder unter dem Späneförderer platziert. KNOLL-Rückförderstationen sind kompakte Entsorgungs- und Fördereinheiten für den Einbau in spezielle Bearbeitungszentren, zum mannlosen Transport von Spänen mit Hilfe von KSS oder Saugluft zu einem zentralen Abscheider/Filter.

Rückpumpstation RIK
Zur Integration in das Maschinenbett. Mit Kompaktbehälter, Förderschnecke(n) und Spänezerkleinerer (optional). Für Stahl nur bedingt geeignet.

 

Rückpumpstation RKR
Zur Beistellung an Einzelmaschinen und Transferstraßen. Mit Vorlagebehälter, Rückförderpumpe(n) und Spänezerkleinerer (optional).

 

Rückpumpstation RSR
Zur Beistellung an Werkzeugmaschinen mit geringem Spanaufkommen, insbesondere Schleifmaschinen. Mit Vorlagebehälter und Rückförderpumpe(n).

 

Rückförderstation RIP/RIS
Kompakte Entsorgungs- und Fördereinheit für den Einbau in spezielle Bearbeitungszentren. Zum mannlosen Transport von Spänen mit Hilfe von KSS (Variante RIP) oder Saugluft (Variante RIS).